Sehenswertes in unserer nächsten Umgebung...

 

Kloster Andechs
Seit 1157 als Burg bekannt * seit 1455 als Bayerns Heiliger Berg (178 m über dem Ammersee) bekannt * einer der größten Wallfahrtsorte Deutschlands mit 1,5 Millionen Besuchern im Jahr * prachtvolle Rokoko-Klosterkirche, (in der wohl wertvollsten Reliquien nördlich der Alpen verwahrt werden) * heilige Kapelle (Heiltumschatz) *  Wachsgewölbe mit mehr als 250 übermannshohen Votivkerzen * Grabstätte Carl Orffs in der Klosterkirche * Klosterbrauerei * Klosterbäustüberl, Klostergasthof und Biergarten mit herrlichem Blick auf die Alpen * Konzertreihe "Musik im Kloster Andechs" Naturlehrpfad * 160 km Rad- und Wanderwegenetz

Seefeld am Pilsensee
Malerisch gelegener Badesee mit interessanter Flora und Fauna * einer der wärmsten Seen Oberbayerns - Schloß Seefeld mit gemeindlichen Kultursaal (Sudhaus) hoch über dem See gelegen * Depencance des Völkerkundemuseums München * Eichenallee der Grafen von Toering zwischen Seefeld und Weßling, eine der schönsten Alleen Deutschlands * ideale Modelflugbedingungen auf dem Griesberg bei Seefeld * schöne Wanderwege * ruhige ländliche Umgebung mit idyllischen Dörfern, Mischwäldern und Wiesen und echter bayerischer Wirtshauskultur


Inning am Ammersee
Malerisch zwischen Ammer- und Wörthsee gelegen, 912 erstmals urkundlich erwähnt * schönes Ortsbild mit ehemaligem Salzstadel * Station des Hofes Kaiser Heinrich II im Jahre 1021 (60.000 Mann sollen damals in Inning übernachtet haben) * Inninger "Kaiserhaus" mit an das Ereignis erinnernde Fresken * herrlicher Biergarten direkt am Ammersee in Stegen * Schiffsstation, von hier aus Dampferrundfahrten * in Stegen Startpunkt für den Seewanderweg nach Buch * Heimathafen der Bayerischen Seen Schiffahrt in Stegen * größtes Freizeitgelände in Oberndorf am Wörthsee mit 73.000 qm Liegewiese * Bootsverleih * Surfrevier


Herrsching am Ammersee
Ehemaliges Fischerdorf von idyllischer Schönheit * direkt auf dem 48. Breitengrad gelegen * Dampferrundfahrten * Wassersport * 8 km langer Seeuferweg * Erholungsgebiete und diverse Sportmöglichkeiten * Kurpark am See mit Kurparkschlösschen * wechselnde Ausstellungen im Kurparkschlösschen (ehemalige Villa Scheuermann)
Herrsching - Ammersee
Gasthaus zur Post, einstiger Sitz der Herren von Hundsberg (ehem. Posthalterei) * Kirchen St. Martin (Wahrzeichen Herrschings) und St. Nikolaus Schloss * Mühlfeld mit Sägemühle aus dem 17. Jahrh. * Schlossgartenfest mit "Fischerstechen" - Töpfermarkt * eindrucksvoller Wanderweg nach Andechs durch das Kiental * Archäologischer Park und frühmittelalterliche Adelskirche

Die S-Bahnstation nach München und Herrsching ist nur 1,5 km von uns entfernt. Mit dem eigenen Auto erreichen sie nach nur 34 km Fahrt, auf der A 96, das Zentrum der Landeshauptstadt München.

 

 

Paradieswinkel Gasthof Woerl • Wörthseestr. 25 • 82229 Seefeld • Tel. 08152/76445 • Fax 08152/ 3962468 • info@paradieswinkel.de